Sie sind hier: Home > Regional >

Polizei sucht Zeugen nach Tod eines Radfahrers in Herzberg

Herzberg (Elster)  

Polizei sucht Zeugen nach Tod eines Radfahrers in Herzberg

03.09.2020, 14:47 Uhr | dpa

Mit einem öffentlichen Zeugenaufruf ermittelt die Polizei zum Tod eines 32 Jahre alten Radfahrers in Herzberg (Landkreises Elbe-Elster). Am Mittag des 16. Juli wurde der Mann mit schweren Verletzungen im Wilhelm-Pieck-Ring entdeckt. Er starb daran später im Krankenhaus, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Die Polizei versucht nun herauszufinden, ob sich der Mann die Verletzungen durch einen Unfall oder eine körperliche Auseinandersetzung zugezogen hatte. Hinweise dazu nimmt die Kriminalpolizei in Cottbus entgegen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: