Sie sind hier: Home > Regional >

Lenkrad wegen Wespe verissen: Auto überschlägt sich

Wetter (Ruhr)  

Lenkrad wegen Wespe verissen: Auto überschlägt sich

03.09.2020, 15:39 Uhr | dpa

Lenkrad wegen Wespe verissen: Auto überschlägt sich. Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens. Foto: Jens Wolf/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Wegen einer Wespe auf ihrem Bein ist eine 19 Jahre alte Autofahrerin in Wetter (Ennepe-Ruhr-Kreis) mit ihrem Wagen von der Straße abgekommen. Das Auto habe sich an einem Hang überschlagen und sei schließlich auf dem Dach liegenblieben, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Die Frau wurde dabei leicht verletzt.

Andere Verkehrsteilnehmer kamen der Fahrerin zur Hilfe und riefen die Feuerwehr. Ein Rettungswagen brachte die 19-Jährige in ein Krankenhaus.

Das Tier hatte sich vor dem Unglück am Mittwochabend dem Polizeibericht zufolge auf dem Oberschenkel der jungen Frau niedergelassen, die dadurch so erschrak, dass sie die Kontrolle über ihren Wagen verlor. Ob die Wespe die Frau auch gestochen hatte, war zunächst nicht bekannt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal