Sie sind hier: Home > Regional >

DM-Auftakt: Beach-Volleyballerinnen Kozuch/Ludwig überzeugen

Timmendorfer Strand  

DM-Auftakt: Beach-Volleyballerinnen Kozuch/Ludwig überzeugen

03.09.2020, 17:11 Uhr | dpa

DM-Auftakt: Beach-Volleyballerinnen Kozuch/Ludwig überzeugen. Laura Ludwig (r) und Margareta Kozuch in Aktion

Laura Ludwig (r) und Margareta Kozuch in Aktion. Foto: Christian Charisius/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Die Favoritinnen Laura Ludwig und Margareta Kozuch sind erfolgreich in die deutschen Meisterschaften im Beachvolleyball gestartet. Das an Nummer eins gesetzte Duo aus Hamburg gewann am Donnerstag zum Auftakt der Titelkämpfe am Timmendorfer Strand in der Gruppe A gegen Chenoah Christ und Hanna Ziemer standesgemäß mit 2:0 (21:14, 21:17). Christ/Ziemer waren in das Feld nachgerückt und sind in der Setzliste auf Position 16.

"Es hat mega-viel Spaß gemacht, vor allem, weil die beiden sehr gut gespielt haben. Ich bin froh, dass wir gut ins Turnier gekommen sind", sagte Margareta Kozuch über den gelungenen Einstand der Mission Titelgewinn. Für Olympiasiegerin Laura Ludwig ist die Meisterschaft ein erster Höhepunkt in diesem Jahr, in gut zwei Wochen soll noch die EM in Lettland stattfinden: "Aber erst einmal wollen wir hier gewinnen."

Ebenfalls mit 2:0 (21:15, 21:17) setzte sich im zweiten Spiel der Gruppe A das Nationalteam Leonie Körtzinger und Sarah Schneider aus Hamburg gegen Christine Aulenbrock/Sandra Ferger aus Oythe durch. Am Freitag stehen für Kozuch/Ludwig und Körtzinger/Schneider die jeweils zweiten Spiele bei den mit 60 000 Euro dotierten Meisterschaften an.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal