Sie sind hier: Home > Regional >

Corona-Tests positiv: Zwei Klassen müssen in Quarantäne

Seesen  

Corona-Tests positiv: Zwei Klassen müssen in Quarantäne

03.09.2020, 21:10 Uhr | dpa

Corona-Tests positiv: Zwei Klassen müssen in Quarantäne. Schutzmasken

Mundschutzmasken. Foto: Rene Traut/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Wegen zwei positiv auf das Coronavirus getesteter Schüler müssen zwei Klassen im Landkreis Goslar in Quarantäne. Von der Isolation seien auch Lehrkräfte betroffen, die in den Klassen unterrichtet haben, teilte der Landkreis am Donnerstagabend mit.

Betroffen sei jeweils eine Schule in Seesen und in Goslar. In Seesen seien am Mittwoch Schüler getestet worden, nachdem ein Lehrer sich nachweislich mit dem Coronavirus infiziert hatte. Dieser befinde sich bereits seit vergangener Woche in Quarantäne. Ein Schüler sei positiv getestet worden. In Goslar habe ein Schüler Kontakt zu einer infizierten Person außerhalb der Schule gehabt. Auch sein Test sei positiv ausgefallen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal