Sie sind hier: Home > Regional >

Zwei junge Menschen sterben bei Autounfall im Saalekreis

Braunsbedra  

Zwei junge Menschen sterben bei Autounfall im Saalekreis

04.09.2020, 10:06 Uhr | dpa

Zwei junge Menschen sterben bei Autounfall im Saalekreis. Polizei Blaulicht

Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Bei einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Auto und einem Lastwagen bei Braunsbreda (Saalekreis) sind zwei junge Menschen getötet worden. Die 19 Jahre alte Autofahrerin und ihr 17-jähriger Beifahrer seien bei dem Unfall am Freitagmorgen in dem Auto eingeklemmt worden und noch an der Unfallstelle gestorben, sagte eine Polizeisprecherin. Die 19-Jährige war aus bisher ungeklärter Ursache im Ortsteil Frankleben mit ihrem Wagen nach links von der Fahrbahn abgekommen und im Gegenverkehr mit dem Lkw eines 59-Jährigen zusammengestoßen. Die Unfallstelle blieb für rund fünf Stunden gesperrt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal