Sie sind hier: Home > Regional >

Eintracht Braunschweig verpflichtet Felix Kroos

Braunschweig  

Eintracht Braunschweig verpflichtet Felix Kroos

04.09.2020, 18:09 Uhr | dpa

Eintracht Braunschweig verpflichtet Felix Kroos. Felix Kroos

Felix Kroos. Foto: Andreas Gora/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Zweitliga-Aufsteiger Eintracht Braunschweig hat Mittelfeldspieler Felix Kroos verpflichtet. Der 29 Jahre alte Bruder von Fußball-Nationalspieler Toni Kroos erhält bei den Niedersachsen nach Angaben des Clubs vom Freitag einen Zweijahresvertrag bis zum 30. Juni 2022. Kroos, der ablösefrei von Union Berlin kommt, ist bereits der elfte Neuzugang der Eintracht für die kommende Saison. "Felix wird unser Mittelfeld mit seiner Qualität, seiner Erfahrung aus der Bundesliga und 2. Bundesliga nochmals aufwerten", sagte Eintracht-Geschäftsführer Peter Vollmann.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal