Sie sind hier: Home > Regional >

Mann will Jungen ins Auto ziehen: Festnahme

Northeim  

Mann will Jungen ins Auto ziehen: Festnahme

06.09.2020, 09:05 Uhr | dpa

Mann will Jungen ins Auto ziehen: Festnahme. Polizei Blaulicht

Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Die Polizei in Northeim hat einen Mann festgenommen, der versucht hat, zwei Jungen in sein Auto zu ziehen. Dafür habe er die beiden acht und elf Jahre alten Kinder unabhängig voneinander vor einer Grundschule angesprochen, teilte die Polizei am Samstag mit. Beide Male versuchte er dann die Kinder in sein Auto zu ziehen, doch beide Jungen konnten sich befreien und flüchten. Nach einer Fahndung konnte die Polizei den wegen einer anderen Sexualstraftat bereits vorbestraften Mann am Freitag festnehmen. Gegen ihn wird nun ermittelt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal