Sie sind hier: Home > Regional >

Senior leiht sich Rollator von 89-Jährigem

Selb  

Senior leiht sich Rollator von 89-Jährigem

07.09.2020, 14:11 Uhr | dpa

Ein Senior hat sich in Selb (Landkreis Wunsiedel im Fichtelgebirge) einen Rollator von einem 89-Jährigen ausgeliehen - und ist damit einfach abgehauen. Die beiden hochbetagten Männer seien erst einige Meter nebeneinander hergelaufen, berichtete die Polizei am Montag. Dann sei der Unbekannte mit dem Rollator davongelaufen.

Der 89-Jährige habe ihn nicht mehr einholen können, hieß es weiter. Er soll ihm noch "Hallo" hinterhergerufen haben, was den Rollator-Dieb aber offensichtlich nicht beeindruckte. Der Vorfall soll sich bereits am Sonntag zugetragen haben. Die Polizei sucht nun nach dem Unbekannten - nach Beschreibung des 89-Jährigen ist der Mann selbst zwischen 85 und 90 Jahren alt, trägt eine Brille und einen Dreitagebart und hat mit osteuropäischem Akzent gesprochen. Der Wert des gestohlenen Rollators soll bei etwa 120 Euro liegen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: