Sie sind hier: Home > Regional >

Maier stellt Brand- und Katastrophenschutzbericht vor

Sondershausen  

Maier stellt Brand- und Katastrophenschutzbericht vor

08.09.2020, 02:51 Uhr | dpa

Maier stellt Brand- und Katastrophenschutzbericht vor. Georg Maier (SPD)

Georg Maier (SPD), Innenminister von Thüringen, spricht. Foto: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Thüringens Innenminister Georg Maier (SPD) stellt am heutigen Dienstag (15.00 Uhr) den neuen Brand- und Katastrophenschutzbericht für das Jahr 2019 vor. Der Bericht enthält unter anderem statistische Auswertungen zum Einsatzgeschehen der Feuerwehr im Freistaat, die Maier in Auszügen bei der Freiwilligen Feuerwehr in Sondershausen präsentieren wird.

Im vergangenen Jahr ging aus dem Bericht ein langjähriges Hoch bei den Brandtoten hervor - 29 Menschen waren im Berichtszeitraum 2018 bei Bränden ums Leben gekommen, ein Höchststand seit dem Jahr 2000. Maier hatte Hoffnungen geäußert, dass die Einführung der Rauchmelderpflicht Anfang des vergangenen Jahres zu einer positiven Entwicklung bei den Brandtoten geführt hat.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal