Sie sind hier: Home > Regional >

Neue Zugverbindung zwischen China und Duisburg

Duisburg  

Neue Zugverbindung zwischen China und Duisburg

08.09.2020, 12:01 Uhr | dpa

Das Netz der Zugverbindungen zwischen China und dem Duisburger Hafen wächst weiter. Das chinesische Logistikunternehmen Sinotrans habe eine Verbindung zwischen Shenzhen und Duisburg gestartet, teilte die Duisburger Hafen AG am Dienstag mit. Die südchinesische Metropole gegenüber von Hongkong sei eine der wirtschaftlich erfolgreichsten Regionen in China. Durch die neue Verbindung stärke der Duisburger Hafen sein Netzwerk in China, sagte Duisport-Chef Erich Staake. Inzwischen verkehrten wöchentlich bis zu 60 Züge zwischen Duisburg und verschiedenen Zielen in China.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal