Sie sind hier: Home > Regional >

Autonom fahrender Bus "Hubi" startet in Bad Essen

Bad Essen  

Autonom fahrender Bus "Hubi" startet in Bad Essen

08.09.2020, 15:28 Uhr | dpa

Autonom fahrender Bus "Hubi" startet in Bad Essen. Autonom fahrender Shuttle-Bus in Osnabrück

Fahrgäste steigen an einer Haltestelle in den autonom fahrenden Shuttle-Bus "Hubi". Foto: Friso Gentsch/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Vier Monate später als ursprünglich geplant soll der autonom fahrende Bus "Hubi" in Bad Essen starten. Für den Feldversuch mit dem kleinen Fahrzeug hätten erst passende Corona-Bestimmungen ausgearbeitet werden müssen, teilte ein Sprecher der Stadtwerke Osnabrück mit. Ab diesem Sonntag bis Ende Oktober soll der Shuttlebus an drei Wochentagen als Zubringer- und Abholshuttle per App bestellt werden können. Der Bus fährt automatisch, benötigt für den Betrieb aber einen menschlichen Begleiter. Er soll eine aus Osnabrück kommende Linie mit zentralen Punkte im Kurort verbinden.

Im Dezember begannen die Stadtwerke zunächst mit Tests im öffentlichen Straßenverkehr in Osnabrück. Ursprünglich war die nächste Testphase für "Hubi" in einer Region Mecklenburg-Vorpommerns geplant. Das ließ sich allerdings nicht umsetzen, weil der Bus Häuser braucht, um sich zu orientieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: