Sie sind hier: Home > Regional >

Auto seit Jahren immer wieder bespuckt: Anzeige erstattet

Marktredwitz  

Auto seit Jahren immer wieder bespuckt: Anzeige erstattet

09.09.2020, 14:23 Uhr | dpa

Auto seit Jahren immer wieder bespuckt: Anzeige erstattet. Blaulicht

Das Blaulicht eines Polizei-Einsatzfahrzeuges leuchtet. Foto: Marcus Führer/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Weil ein mutmaßlicher "Spucker" sein Auto seit Jahren im Visier haben soll, hat ein 43 Jahre alter Mann im oberfränkischen Marktredwitz (Landkreis Wunsiedel im Fichtelgebirge) bei der Polizei Anzeige erstattet.

Auslöser für die Anzeigenerstattung war ein jüngster Vorfall, bei dem das geparkte Auto des Mannes nach dessen Angaben angespuckt wurde, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Der Betroffene habe am Dienstagmorgen Speichelreste an seinem Auto vorgefunden. Laut dem 43-Jährigen wird sein Auto seit zwei Jahren in unregelmäßigen Abständen bespuckt.

Ähnliche Vorfälle seien in der Stadt nicht bekannt, so die Polizei. Man habe nun Ermittlungen gegen unbekannt wegen versuchter Sachbeschädigung und Beleidigung aufgenommen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: