Sie sind hier: Home > Regional >

Schule im Hunsrück wegen Corona-Fällen vorerst geschlossen

Stromberg  

Schule im Hunsrück wegen Corona-Fällen vorerst geschlossen

10.09.2020, 17:49 Uhr | dpa

Nach mehreren Corona-Infektionen bei Schülern ist eine Schule in Stromberg im Hunsrück vorsorglich geschlossen worden. Wie die Kreisverwaltung Bad Kreuznach am Donnerstag mitteilte, fällt der Unterricht noch bis Freitag komplett aus. Mittlerweile seien sieben Schüler der Integrierten Gesamtschule positiv auf das Coronavirus getestet worden. Schulleitung und Kreisverwaltung versuchten nun, Infektionsketten nachzuvollziehen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal