Sie sind hier: Home > Regional >

71-Jähriger beim Baumfällen tödlich verletzt

Untergriesbach  

71-Jähriger beim Baumfällen tödlich verletzt

11.09.2020, 19:31 Uhr | dpa

71-Jähriger beim Baumfällen tödlich verletzt. Rettung Notruf 112

Ein Sanitäter vor einem Rettungswagen mit der Nummer des Notrufes. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Beim Fällen eines Baumes ist ein 71 Jahre alter Waldarbeiter in einem Waldstück bei Untergriesbach (Landkreis Passau) tödlich verletzt worden. Der Mann arbeitete im Auftrag eines Bauern mit einer Motorsäge, als er von einem umstürzenden Baumstamm am Kopf getroffen wurde, wie die Polizei in Niederbayern am Freitag mitteilte. Der 71-Jährige wurde demnach gegen 12.30 Uhr tot aufgefunden. Nach Angaben der Berufsgenossenschaft soll der Mann mehrere Bäume falsch bearbeitet haben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: