Sie sind hier: Home > Regional >

Amtsinhaber in Gevelsberg gewinnt vor "Annonce-Kandidat"

Gevelsberg  

Amtsinhaber in Gevelsberg gewinnt vor "Annonce-Kandidat"

14.09.2020, 05:52 Uhr | dpa

In Gevelsberg bleibt der bisherige Amtsinhaber Claus Jacobi auch weiterhin Bürgermeister. Mit rund 87 Prozent entschied der SPD-Politiker die Wahl klar für sich. Der per Annonce gefundene Kandidat der Opposition, Felix Keßler (parteilos), erreichte am Wahlsonntag 12,6 Prozent der Stimmen in der Kleinstadt im Ennepe-Ruhr-Kreis. Dies teilte eine Sprecherin der Stadt am Sonntagabend mit.

Das Oppositionsbündnis von CDU, Grünen, FDP und Freie Wähler hatte einen Herausforderer per Annonce gesucht, weil aus den eigenen Reihen niemand gegen Jacobi antreten wollte.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal