Sie sind hier: Home > Regional >

Mann fährt angetrunken und ohne Führerschein zur Polizei

Kaufbeuren  

Mann fährt angetrunken und ohne Führerschein zur Polizei

14.09.2020, 15:56 Uhr | dpa

Mann fährt angetrunken und ohne Führerschein zur Polizei. In Polizei-Westen gekleidete Polizisten

In Polizei-Westen gekleidete Polizisten. Foto: Silas Stein/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Ein Mann ist in Kaufbeuren mit dem Auto zur Polizei gefahren, um über persönliche Probleme zu reden - alkoholisiert und ohne Führerschein. In der Nacht auf Montag betrat der Mann die Polizeiinspektion und wollte den Beamten sein Herz ausschütten, wie die Polizei mitteilte. Diesen fiel jedoch auf, dass er stark angetrunken war. Ein Alkoholtest ergab nach Polizeiangaben einen Wert über einem Promille. Nun erwartet den Mann eine Anzeige.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal