Sie sind hier: Home > Regional >

Kellerbrand in Neuss mit mindestens elf Verletzten

Neuss  

Kellerbrand in Neuss mit mindestens elf Verletzten

15.09.2020, 05:43 Uhr | dpa

Kellerbrand in Neuss mit mindestens elf Verletzten. Feuerwehr

Einsatzwagen der Feuerwehr. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Bei einem Brand im Keller eines Wohnhauses in Neuss sind mehrere Menschen verletzt worden. Nach ersten Angaben der Feuerwehr erlitten in der Nacht zum Dienstag elf Menschen eine Rauchgasvergiftung. Es könnten jedoch noch weitere Verletzte hinzukommen, sagte ein Sprecher. Das Feuer sei im Keller eines Mehrfamilienhauses ausgebrochen. Das Haus musste evakuiert werden. Weitere Details waren zunächst nicht bekannt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal