Sie sind hier: Home > Regional >

Unfall mit acht Autos: A 1 Richtung Köln gesperrt

Remscheid  

Unfall mit acht Autos: A 1 Richtung Köln gesperrt

16.09.2020, 08:44 Uhr | dpa

Unfall mit acht Autos: A 1 Richtung Köln gesperrt. Der Schriftzug "Unfall" leuchtet an einem Streifenwagen

Der Schriftzug "Unfall" leuchtet an einem Streifenwagen. Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild (Quelle: dpa)

Nach einem Unfall mit acht beteiligten Autos nahe Remscheid hat die Polizei die Autobahn 1 in Richtung Köln am Mittwochmorgen voll gesperrt. Es sei mit erheblichen Behinderungen zu rechnen, Autofahrer sollten den Bereich großräumig umfahren, sagte ein Sprecher. Ein Mensch sei verletzt worden. Der Unfall ereignete sich gegen 7.30 Uhr in Höhe der Anschlussstelle Remscheid. Wie es dazu kam und wie lange die Sperrung noch dauern wird, war zunächst unklar.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal