Sie sind hier: Home > Regional >

Lastwagenfahrer auf A81 lebensgefährlich verletzt

Hildrizhausen  

Lastwagenfahrer auf A81 lebensgefährlich verletzt

16.09.2020, 16:36 Uhr | dpa

Lastwagenfahrer auf A81 lebensgefährlich verletzt. Ein Krankenwagen mit Blaulicht

Ein Rettungswagen mit Blaulicht. Foto: Lukas Schulze/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Ein Lastwagenfahrer ist auf der Autobahn 81 bei Hildrizhausen (Kreis Böblingen) auf einen Sattelzug aufgefahren und lebensgefährlich verletzt worden. Polizeiangaben zufolge erkannte der 19-Jährige am Mittwochmorgen wohl zu spät, dass der Sattelzug vor ihm wegen eines Staus hielt. Durch den Aufprall wurde er in seinem Lastwagen eingeklemmt. Die Feuerwehr befreite ihn. Während der Bergungsarbeiten und der Landung des Rettungshubschraubers war die Autobahn teils komplett gesperrt. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 30 000 Euro.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal