Sie sind hier: Home > Regional >

Falsche Polizisten stoppen Lkw und kassieren Bußgeld

Guxhagen  

Falsche Polizisten stoppen Lkw und kassieren Bußgeld

16.09.2020, 17:31 Uhr | dpa

Falsche Polizisten stoppen Lkw und kassieren Bußgeld. Blaulicht

Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet. Foto: Stefan Puchner/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Falsche Polizeibeamte haben auf der Autobahn 7 in Nordhessen eine Lastwagenfahrerin angehalten und ihr ein Bußgeld von 350 Euro abgeknöpft. Dann seien die beiden Männer geflüchtet, teilte die Polizei in Kassel am Mittwoch mit. Die 48-Jährige hatte den Beamten berichtet, am Dienstag von einem Kleintransporter überholt worden zu sein, auf dessen Heckscheibe seien die Worte "Bitte folgen" erschienen. Sie sei dem Wagen bis auf einen Parkplatz bei Guxhagen (Schwalm-Eder-Kreis) hinterhergefahren, dort hätten ihr die falschen Beamten nach dem vermeintlichen Auslesen der Fahrerkarte mehrere Verkehrsverstöße vorgeworfen und Geld verlangt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal