Sie sind hier: Home > Regional >

Fünf Verletzte nach Auseinandersetzung in Suhl

Suhl  

Fünf Verletzte nach Auseinandersetzung in Suhl

17.09.2020, 14:40 Uhr | dpa

Fünf Verletzte nach Auseinandersetzung in Suhl. Polizei-Symbolbild

Eine Polizeistreife fährt zu einem Einsatz. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Bei einem gewalttätigen Streit sind in Suhl fünf Menschen verletzt worden. Wie schwer die Verletzungen waren, konnte eine Polizeisprecherin am Donnerstag zunächst nicht sagen. Auch zu den genauen Hintergründen gab es noch keine Details. Die Kriminalpolizei ermittle in alle Richtungen, so die Sprecherin. Bei der Auseinandersetzung am Mittwochabend seien wohl auch ein Messer und ein Holzstock zum Einsatz gekommen.

Etwa zehn bis 15 Menschen sollen bei der Auseinandersetzung involviert gewesen sei, darunter Frauen und Männer. Auch seien verschiedene Altersgruppen vertreten gewesen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal