Sie sind hier: Home > Regional >

VfB Lübeck holt erfahrenen Drittliga-Stürmer Benyamina

Lübeck  

VfB Lübeck holt erfahrenen Drittliga-Stürmer Benyamina

17.09.2020, 20:13 Uhr | dpa

Zwei Tage vor dem ersten Drittliga-Spiel gegen den 1. FC Saarbrücken hat Aufsteiger VfB Lübeck den erfahrenen Stürmer Soufian Benyamina verpflichtet. Der 30 Jahre alte Angreifer wechselt vom polnischen Erstligisten Pogon Stettin nach Lübeck und unterschrieb dort nach Angaben des Vereins einen Einjahresvertrag.

In der 3. Fußball-Liga spielte Benyamina bereits für den FC Carl Zeiss Jena, VfB Stuttgart II, Preußen Münster, SV Wehen Wiesbaden und Hansa Rostock. In 238 Drittliga-Spielen erzielte der gebürtige Berliner 62 Tore. "Er ist eine absolute Bereicherung für unser Team und ergänzt die Stürmertypen, die wir bislang im Kader haben, sehr gut", sagte Sportdirektor Rocco Leeser. "Er kann auch die noch etwas unerfahreneren Spieler an die Hand nehmen."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal