Sie sind hier: Home > Regional >

Erneut Schaumteppich auf dem Rhein bei Eltville entdeckt

Eltville am Rhein  

Erneut Schaumteppich auf dem Rhein bei Eltville entdeckt

18.09.2020, 09:41 Uhr | dpa

Erneut Schaumteppich auf dem Rhein bei Eltville entdeckt. Ein Polizeifahrzeug steht mit eingeschaltetem Blaulicht

Ein Polizeifahrzeug steht mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Ein Schaumteppich auf dem Rhein hat am Donnerstag die Polizei in Eltville beschäftigt. Ein Passant hatte auf Höhe der Burg Eltville auf einer Länge von etwa 500 Metern weißbräunlichen Schaum bemerkt, wie die Polizei mitteilte. Ein Verursacher für die Verunreinigung sei nicht entdeckt worden. Wie die Polizei weiter berichtete, entnahm die Wasserschutzpolizei Rüdesheim eine Gewässerprobe.

Bereits in der Woche zuvor hatte eine Spaziergängerin in Eltville Schaum auf dem Rhein entdeckt. Ob ein Zusammenhang zwischen den beiden Vorfällen besteht, war zunächst nicht bekannt. Die Wasserschutzpolizei Rüdesheim ermittelt und bittet um Zeugenhinweise.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: