Sie sind hier: Home > Regional >

Betrunkener von Baukran geholt: Per Haftbefehl gesucht

Pirmasens  

Betrunkener von Baukran geholt: Per Haftbefehl gesucht

19.09.2020, 10:53 Uhr | dpa

Betrunkener von Baukran geholt: Per Haftbefehl gesucht. Polizist-Illustration

Ein Polizist steht im Regen vor einem Streifenwagen dessen Blaulicht aktiviert ist. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Illustration (Quelle: dpa)

Ein betrunkener Mann ist in Pirmasens von der Feuerwehr von einem Baukran geholt worden. Wie sich herausstellte, sei der Mann in Baden-Württemberg per Haftbefehl gesucht worden, teilte die Polizei am Samstag mit. Dabei gehe es um Körperverletzungsdelikte. Der Mann ist demnach festgenommen worden.

Am Freitagabend war der Mann den Angaben zufolge auf dem Gelände einer Pirmasenser Schule auf den Baukran geklettert und hatte das Licht mehrmals an- und ausgeschaltet. Anwohner verständigten demnach die Feuerwehr. Der Mann sei freiwillig aus dem Kran abgestiegen, hieß es. Ein Test ergab demzufolge einen Alkoholwert von 1,05 Promille. Neben den Körperverletzungsdelikten muss sich der Mann laut Polizei nun wegen Hausfriedensbruchs verantworten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal