Sie sind hier: Home > Regional >

Geldautomat gesprengt: Verdächtige mit Hubschrauber gesucht

Nordhorn  

Geldautomat gesprengt: Verdächtige mit Hubschrauber gesucht

19.09.2020, 13:07 Uhr | dpa

Nach der Sprengung eines Geldautomaten
in Nordhorn (Grafschaft Bentheim) hat die Polizei einen Verdächtigen auf der Flucht gefasst. Nach mindestens zwei weiteren Verdächtigen werde unter anderem mit einem Hubschrauber gesucht, teilte die Polizei mit. Die Täter hatten sich in der Nacht zum Samstag gewaltsam Zutritt zum Vorraum einer Bank verschafft und waren nach der Sprengung des Automaten mit Beute zunächst auf Motorrollern geflüchtet. Die Polizei wies darauf hin, in dem Gebiet keine Anhalter mitzunehmen und Verdächtige der Polizei umgehend zu melden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal