Sie sind hier: Home > Regional >

Nachbar rettet Frau vor Feuer

Frauenwald  

Nachbar rettet Frau vor Feuer

20.09.2020, 15:57 Uhr | dpa

Nachbar rettet Frau vor Feuer. Das Blaulicht eines Feuerwehrfahrzeuges blinkt im Einsatz

Das Blaulicht eines Feuerwehrfahrzeuges blinkt während eines Einsatzes. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Ein Nachbar, der von einem Rauchmelder alarmiert wurde, hat eine Frau in Jena vor einem Feuer gerettet. Der Mann habe aus der Nachbarwohnung beißenden Rauch festgestellt, teilte die Polizei am Sonntag mit. Er habe deshalb die Tür eingetreten und mit der Brandbekämpfung begonnen. Seine Nachbarin sei wach geworden und habe die Wohnung in der Nacht zu Samstag unverletzt verlassen. Nach ersten Ermittlungen brannte in einem der Zimmer eine Matratze. Die Feuerwehr verhinderte nach Polizeiangaben einen größeren Schaden in der Wohnung.

In ein Ausweichquartier mussten dagegen vier Hausbewohner nach einem Brand in Frauenwald (Ilm-Kreis) umziehen. In ihrem Mehrfamilienhaus sei es am Sonntag zu einem Feuer in einem Stromverteilerkasten gekommen. Eine 66 Jahr alte Frau habe den Brand entdeckt und die Feuerwehr gerufen. Die Bewohner konnten nach Polizeiangaben noch rechtzeitig das Haus verlassen, bevor der Treppenaufgang und die Wohnungen stark verqualmt waren. Das Haus sei wegen der Dämpfe und der Brandschäden an der Elektrik vorerst unbewohnbar.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal