Sie sind hier: Home > Regional >

Corona-Fälle steigen in Sachsen-Anhalt weiter

Magdeburg  

Corona-Fälle steigen in Sachsen-Anhalt weiter

21.09.2020, 18:06 Uhr | dpa

Corona-Fälle steigen in Sachsen-Anhalt weiter. Proben für Corona-Tests

Proben für Corona-Tests werden für die weitere Untersuchung vorbereitet. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild (Quelle: dpa)

In Sachsen-Anhalt haben sich bislang nachweislich 2460 Menschen mit dem gefährlichen Coronavirus infiziert. Wie das Sozialministerium am Montag in Magdeburg mitteilte, waren das 37 Fälle mehr als noch am Freitag. Am höchsten war die Zahl der Neuinfektionen mit 15 Betroffenen im Burgenlandkreis. Schätzungen zufolge sind von allen Infizierten 2224 wieder genesen, 358 Betroffene wurden in Krankenhäusern behandelt. 66 Menschen starben an oder mit einer Infektion mit Sars-CoV-2.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal