Sie sind hier: Home > Regional >

Autofahrer erfasst Pferd: Reiter schwer verletzt

Bingen am Rhein  

Autofahrer erfasst Pferd: Reiter schwer verletzt

22.09.2020, 21:29 Uhr | dpa

Autofahrer erfasst Pferd: Reiter schwer verletzt. Ein Polizeiauto mit eingeschaltetem Blaulicht

Ein Polizeiauto mit eingeschaltetem Blaulicht steht an einer Unfallstelle. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Ein Autofahrer hat am Dienstagabend bei Bingen ein Pferd mit einem Reiter auf einer Kreisstraße erfasst. Der 49 Jahre alte Reiter wurde schwer verletzt, wie die Polizei mitteilte. Das Pferd starb. Der Autofahrer wurde leicht verletzt. Er habe ein erstes Pferd überholt, aber in der Dunkelheit wohl nicht rechtzeitig das zweite Pferd mit dem Reiter bemerkt, sagte ein Polizeisprecher.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal