Sie sind hier: Home > Regional >

Drogen und Waffen bei Durchsuchungen in Bayern gefunden

Regensburg  

Drogen und Waffen bei Durchsuchungen in Bayern gefunden

23.09.2020, 16:46 Uhr | dpa

Drogen und Waffen bei Durchsuchungen in Bayern gefunden. Ein Polizeiwagen mit eingeschaltetem Blaulicht

Ein Polizeiwagen mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Bei Wohnungsdurchsuchungen in Mittelfranken und der Oberpfalz hat die Polizei in den vergangenen Tagen jede Menge Drogen und Waffen gefunden. Bereits seit mehreren Monaten sei verdeckt gegen mögliche Drogendealer ermittelt worden, teilten die Polizei und die Staatsanwaltschaft Regensburg am Mittwoch mit. Sieben Personen befänden sich in diesem Zusammenhang bereits seit Mitte September in Untersuchungshaft. Bei den Durchsuchungen wurden nun jeweils mehrere Hundert Gramm Crystal Meth, Kokain, Amphetamin, MDMA und Marihuana gefunden. Hinzu kamen ebenfalls mehrere Hundert Ecstasy-Tabletten und LSD-Trips.

Doch mit den Drogen nicht genug: In den Wohnungen in Nürnberg, Schwabach, Regensburg und Neumarkt in der Oberpfalz lagerten laut Polizei und Staatsanwaltschaft auch die verschiedensten Waffen. Denn neben zwei Autos, Bargeld und Datenträgern wurden mehrere Schusswaffen, Messer, Macheten, Schlagstöcke, Schlagringe und Beile sichergestellt. Auch Bauanleitungen zur Herstellung von Schusswaffen sowie Chemikalien und Laborutensilien zur Herstellung von Betäubungsmitteln seien gefunden worden, hieß es weiter.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal