Sie sind hier: Home > Regional >

Schmutziges Benzin verursacht Unfall

Straubing  

Schmutziges Benzin verursacht Unfall

23.09.2020, 18:46 Uhr | dpa

Schmutziges Benzin verursacht Unfall. Ein Blaulicht leuchtet am auf dem Dach eines Polizeiwagens

Ein Blaulicht leuchtet am auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Verunreinigtes Superbenzin hat in Straubing mittelbar einen Autounfall verursacht: Kurz nach dem Tanken blieb ein 56 Jahre alter Fahrer mit seinem Wagen am Straßenrand stehen, wie die örtliche Polizeiinspektion am Mittwoch mitteilte. Ein Lkw fuhr auf das Auto auf, dessen Fahrer leicht verletzt wurde. Beide Fahrzeuge waren schwer beschädigt.

Anschließend stellte die Polizei fest, dass vermutlich 50 weitere Autofahrer an derselben Tankstelle Super getankt hatten, von denen mehrere sich bereits wegen Problemen mit ihren Autos gemeldet hatten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal