Sie sind hier: Home > Regional >

Kaiserslautern verlängert Vertrag mit Stürmer Huth

Kaiserslautern  

Kaiserslautern verlängert Vertrag mit Stürmer Huth

24.09.2020, 16:41 Uhr | dpa

Kaiserslautern verlängert Vertrag mit Stürmer Huth. Kaiserslauterns Elias Paul Huth (u) spielt

Kaiserslauterns Elias Paul Huth (u) spielt gegen Regensburgs Jan Elvedi. Foto: Torsten Silz/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Fußball-Drittligist 1. FC Kaiserslautern hat den am Saisonende auslaufenden Vertrag mit Stürmer Elias Huth vorzeitig um ein Jahr bis zum Sommer 2022 verlängert. Zudem wurde eine Option auf eine Verlängerung um ein weiteres Jahr vereinbart, teilten die Pfälzer am Donnerstag mit. Der 23 Jahre alte Huth war im Sommer 2018 von Hannover 96 zu den Roten Teufeln gewechselt. In der vorigen Saison spielte er auf Leihbasis für den Ligarivalen FSV Zwickau. "Elias hat während seiner Leihe in Zwickau eine sehr gute Entwicklung genommen", lobte FCK-Sportdirektor Boris Notzon.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal