Sie sind hier: Home > Regional >

Ehepaar unterhalb des Königsstuhls aus Felswand gerettet

Sassnitz  

Ehepaar unterhalb des Königsstuhls aus Felswand gerettet

24.09.2020, 22:43 Uhr | dpa

Ehepaar unterhalb des Königsstuhls aus Felswand gerettet. Blaulicht Polizei

Das Blaulicht an einem Polizeiauto. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

An der Steilküste unterhalb des Königsstuhls auf der Insel Rügen hat die Feuerwehr am Donnerstagnachmittag ein Ehepaar aus Thüringen aus der Felswand gerettet. Sie seien zuvor am Strand entlang gegangen und dann, um den Weg abzukürzen, die Kreidefelsen hinauf geklettert, teilte die Polizei mit. Auf etwa 15 Metern Höhe kamen der 43-Jährige und die 55-Jährige weder weiter nach oben, noch wieder herunter und riefen die Polizei. Unter anderen kamen Kräfte der Höhenrettung der Feuerwehr Sassnitz hinzu. Diese seilten sich erst zu den feststeckenden Eheleuten und schließlich zusammen mit ihnen bis nach ganz unten ab. Verletzt wurde niemand.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: