Sie sind hier: Home > Regional >

Grundschüler in Torgau positiv auf Corona getestet

Torgau  

Grundschüler in Torgau positiv auf Corona getestet

27.09.2020, 15:26 Uhr | dpa

Grundschüler in Torgau positiv auf Corona getestet. Eine Mund-Nasen-Bedeckung liegt neben einem Mäppchen

Eine Mund-Nasen-Bedeckung liegt neben einem Mäppchen auf einem Tisch. Foto: Marijan Murat/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Ein Grundschüler in Torgau ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Der Viertklässler habe Symptome gezeigt und sei deshalb vom Kinderarzt getestet worden, teilte das Landratsamt des Landkreises Nordsachsen am Sonntag mit. Entwarnung gab es dagegen für alle Mitschüler und Kontaktpersonen des Schülers. Sie seien am Freitag ebenfalls getestet worden, und alle 120 Laborbefunde seien negativ.

Auch im Nachbarlandkreis Leipzig gibt es zwei Coronafälle an einer Schule. Am Gymnasium Markranstädt wurde das Virus bei zwei Schülern der zwölften Klasse nachgewiesen. 73 enge Kontaktpersonen der Betroffenen seien in Quarantäne, teilte der Landkreis Leipzig am Sonntag mit.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal