Sie sind hier: Home > Regional >

Experten bestätigen: Luchs im Hunsrück gesichtet

Sargenroth  

Experten bestätigen: Luchs im Hunsrück gesichtet

29.09.2020, 13:22 Uhr | dpa

Experten bestätigen: Luchs im Hunsrück gesichtet. Luchs

Ein Luchs liegt in einem Luchsgehege. Foto: Holger Hollemann/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Nun steht es fest: Im August dieses Jahres ist im Hunsrück definitiv ein Luchs gesichtet worden. Es sei der erste Nachweis eines solchen Tieres soweit nördlich in Rheinland-Pfalz seit dem Jahr 2008, teilte das Umweltministerium am Dienstag in Mainz mit. Ein Jäger hatte das Tier Ende August bei Sargenroth (Rhein-Hunsrück-Kreis) per Video aufgenommen. Nun bestätigte die Forschungsanstalt für Waldökologie und Forstwirtschaft in Trippstadt, dass es sicher ein Luchs war. Ob es sich um einen aus der Population im Pfälzerwald im Süden handele, sei noch unklar. Dort läuft ein Wiederansiedlungsprojekt mit Luchsen, es startete dem Ministerium zufolge 2015 und läuft noch bis September 2021.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: