Sie sind hier: Home > Regional >

Kinder werfen Stein und Äste auf fahrende Autos

Montabaur  

Kinder werfen Stein und Äste auf fahrende Autos

29.09.2020, 20:49 Uhr | dpa

Kinder werfen Stein und Äste auf fahrende Autos. Blaulicht Polizei

Das Blaulicht auf einem Polizeiauto. Foto: Monika Skolimowska/zb/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Zwei Kinder haben am Dienstag in Montabaur Äste und mindestens einen Stein auf fahrende Autos geworfen. Zwei Autofahrer hatten laute Knall-Geräusche wahrgenommen und unverzüglich angehalten, wie die Polizei mitteilte. Die stellten dann fest, dass es Beschädigungen an ihren Wagen gab. Einer der Fahrer sah zwei Kinder, die Äste von einem Hang auf die Fahrbahn warfen und dann wegrannten. Eines der Autos wurde der Spurenlage nach von einem Stein getroffen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal