Sie sind hier: Home > Regional >

Autofahrerin nach Zusammenprall mit Laster schwer verletzt

Neustrelitz  

Autofahrerin nach Zusammenprall mit Laster schwer verletzt

30.09.2020, 14:03 Uhr | dpa

Autofahrerin nach Zusammenprall mit Laster schwer verletzt. Polizei Blaulicht bei Unfallaufnahme

Blaulicht und der LED-Schriftzug "Unfall" auf dem Dach eines Polizeistreifenwagens. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Bei einem Frontalzusammenstoß eines Autos mit einem Lastwagen ist auf der Umgehungsstraße von Neustrelitz (Mecklenburgische Seenplatte) eine Autofahrerin schwer verletzt worden. Die Bundesstraße 96 wurde deshalb am Mittwoch rund vier Stunden im Berufsverkehr gesperrt, wie die Polizei mitteilte. Nach ersten Untersuchungen war die 65-jährige Frau mit ihrem Wagen im Süden von Neustrelitz auf die Mitte der Straße geraten, wo sie mit dem entgegenkommenden Laster zusammenprallte.

Warum die Fahrerin nicht auf ihrer Straßenseite in Richtung Neubrandenburg fuhr, war noch unklar. Der 27 Jahre alte Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal