Sie sind hier: Home > Regional >

Illegaler Zigarettenhandel in Neuruppiner Geschäft

Neuruppin  

Illegaler Zigarettenhandel in Neuruppiner Geschäft

01.10.2020, 13:53 Uhr | dpa

Illegaler Zigarettenhandel in Neuruppiner Geschäft. Ein Blaulicht auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs

Ein Blaulicht auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs. Foto: Christophe Gateau/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Mehr als 13 000 unversteuerte Zigaretten sind bei einer Zollkontrolle in einem Lebensmittelgeschäft in Neuruppin entdeckt worden. Verdeckt arbeitende Zöllner beobachteten mehrere Käufer von Zigaretten, die aus diesem Geschäft kamen, teilte das Hauptzollamt Potsdam am Donnerstag mit. Nach den Angaben wurden auch 4500 Euro Bargeld und ein Elektroschocker sichergestellt. Gegen den Verkäufer wurde ein Strafverfahren wegen illegalen Zigarettenhandels eingeleitet.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: