Sie sind hier: Home > Regional >

Verwahrloste Haustiere in Kofferraum gefunden

Memmingerberg  

Verwahrloste Haustiere in Kofferraum gefunden

02.10.2020, 13:35 Uhr | dpa

Verwahrloste Haustiere in Kofferraum gefunden. Polizei Blaulicht

Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Fünf verwahrloste junge Katzen und einen Hundewelpen hat die Polizei im Kofferraum eines Autos gefunden. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, hatte der Fahrer die Tiere am Donnerstag ohne die nötige Tollwutimpfung von Rumänien nach Frankreich transportieren wollen. Bei der Kontrolle auf der Autobahn 96 bei Memmingerberg (Landkreis Unterallgäu) stellten die Beamten zudem fest, dass die Heimtierpässe teilweise nicht vollständig ausgefüllt waren.

Da der Mann die Kosten von etwa 1800 Euro für eine mindestens dreiwöchige Quarantäne der Tiere nicht zahlen wollte, übergab er die Katzen und den Hundewelpen an das Tierheim in Memmingen. Wegen des Verstoßes gegen das Tiergesundheitsgesetz musste er aber ein Bußgeld von 500 Euro zahlen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: