Sie sind hier: Home > Regional >

Coronafall an Schule "Mina Witkojc": Oberschule geschlossen

Burg (Spreewald)  

Coronafall an Schule "Mina Witkojc": Oberschule geschlossen

02.10.2020, 15:43 Uhr | dpa

Nachdem eine Lehrkraft in Burg (Spree-Neiße) positiv auf das Coronavirus getestet worden ist, wurde die Oberschule "Mina Witkojc" vorerst geschlossen. Davon betroffen sind Schüler der Klassenstufen 7 bis 10 der Grund- und Oberschule, wie der Landkreis am Freitag mitteilte. Sämtliche Lehrkräfte unterzogen sich Corona-Tests, deren Ergebnisse bis Freitagnachmittag erwartet werden, hieß es weiter. Ab Montag soll der Präsenzunterricht wieder in allen Klassen aufgenommen werden.

Die Schule war bereits am Dienstag für drei Tage geschlossen worden, nachdem das Gesundheitsamt den Fall gemeldet hatte. Die Schule besuchen laut Schulverzeichnis des Landesinstituts für Schule und Medien 480 Schüler, die von 43 Lehrkräften unterrichtet werden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal