Sie sind hier: Home > Regional >

Siebenjährige Radfahrerin von Auto erfasst: Schwer verletzt

Ribnitz-Damgarten  

Siebenjährige Radfahrerin von Auto erfasst: Schwer verletzt

03.10.2020, 08:50 Uhr | dpa

Siebenjährige Radfahrerin von Auto erfasst: Schwer verletzt. Polizei Blaulicht bei Unfallaufnahme

Blaulicht und der LED-Schriftzug "Unfall" auf dem Dach eines Polizeistreifenwagens. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Ein sieben Jahre altes Mädchen ist in Ribnitz-Damgarten (Landkreis Vorpommern-Rügen) auf seinem Fahrrad von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Die 80-jährige Fahrerin blieb bei dem Unfall unverletzt, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Nach ersten Erkenntnissen fuhr das Kind von einem Gehweg auf die Straße, ohne auf den Verkehr zu achten. Es kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus in Rostock. Die Polizei wies darauf hin, dass ein Fahrradhelm schwerere Kopfverletzungen bei der Siebenjährigen verhindert habe.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: