Sie sind hier: Home > Regional >

64-jähriger Motorradfahrer in Hoyerswerda bei Sturz verletzt

Hoyerswerda  

64-jähriger Motorradfahrer in Hoyerswerda bei Sturz verletzt

03.10.2020, 14:44 Uhr | dpa

64-jähriger Motorradfahrer in Hoyerswerda bei Sturz verletzt. Rettungsstelle

Ein Rettungswagen steht bereit. Foto: Jens Kalaene/zb/dpa (Quelle: dpa)

Ein 64 Jahre alter Motorradfahrer ist bei einem Unfall in Hoyerswerda schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, hatte ein 71-jähriger Autofahrer ihn offenbar übersehen - und beide Fahrzeuge stießen zusammen. Der Motorradfahrer stürzte. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der Autofahrer musste ebenfalls medizinisch versorgt werden. Auch die Feuerwehr war nach dem Unfall am Samstagmorgen im Einsatz, weil Benzin auslief. Die Straße wurde vorübergehend voll gesperrt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal