Sie sind hier: Home > Regional >

Polizei kontrolliert im Harz in der Tuning-Szene

Elbingerode (Harz)  

Polizei kontrolliert im Harz in der Tuning-Szene

04.10.2020, 09:46 Uhr | dpa

Polizei kontrolliert im Harz in der Tuning-Szene. Eine Polizisten hält eine rote Winkerkelle in die Höhe

Eine Polizistin hält während einer Polizeikontrolle eine rote Winkerkelle in die Höhe. Foto: Sebastian Willnow/zb/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Bei einer Großkontrolle an der Rappbodetalsperre im Harz hat sich die Polizei getunte Autos vorgenommen und diverse Vergehen entdeckt. Insgesamt 39 Verkehrsordnungswidrigkeiten seien bei der Aktion am Samstagabend aufgefallen, darunter zwölf Geschwindigkeitsverstöße, teilte das Polizeirevier Harz am Sonntag mit. In acht Fällen sei wegen gravierender Mängel die Betriebserlaubnis von Fahrzeugen erloschen. Siebenmal wurde die Weiterfahrt untersagt.

Die Beamten leiteten den Angaben zufolge vier Ermittlungsverfahren ein: zweimal, weil die Fahrer Alkohol getrunken hatten, einmal wegen Drogenbesitzes und einmal wegen eines Angriffs auf Vollstreckungsbeamte.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: