Sie sind hier: Home > Regional >

Autofahrer bei Kollision mit "Rasendem Roland" verletzt

Baabe  

Autofahrer bei Kollision mit "Rasendem Roland" verletzt

04.10.2020, 15:35 Uhr | dpa

Autofahrer bei Kollision mit "Rasendem Roland" verletzt. Rettungswagen im Einsatz

Ein Rettungsfahrzeug fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Jens Büttner/zb/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Bei der Kollision eines Autos mit der Schmalspurbahn "Rasender Roland" auf der Insel Rügen ist am Sonntag ein Autofahrer verletzt worden. Der 82-Jährige wurde mit einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Der Mann hatte gegen 9.30 Uhr an einem Bahnübergang die von links kommende Kleinbahn übersehen. An Wagen und Kleinbahn entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt 25 000 Euro. Der "Rasende Roland" konnte seine Fahrt nach dem Unfall fortsetzen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: