Sie sind hier: Home > Regional >

Mann bei Zimmerbrand schwer verletzt

Oberhausen  

Mann bei Zimmerbrand schwer verletzt

07.10.2020, 06:03 Uhr | dpa

Mann bei Zimmerbrand schwer verletzt. Feuerwehr

Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht an einer Unfallstelle vorbei. Foto: Marcel Kusch/dpa/Illustration (Quelle: dpa)

Bei einem Zimmerbrand in einem Mehrfamilienhaus in Oberhausen ist ein Mann schwer verletzt worden. Anwohner hätten die Feuerwehr am Dienstagabend wegen eines ausgelösten Rauchmelders alarmiert, teilte die Feuerwehr mit. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte habe es aus einer Wohnung im ersten Obergeschoss stark geraucht. Die Feuerwehr konnte einen Mann mit schweren Brandverletzungen aus der Wohnung befreien. Er wurde in eine Spezialklinik gebracht. Laut Polizeiangaben handelt es sich wahrscheinlich um den 54-jährigen Bewohner der Wohnung. Alle weiteren Mieter konnten unverletzt aus dem Haus gebracht werden. Der Brand wurde nach kurzer Zeit gelöscht. Schadenshöhe und Brandursache waren zunächst unklar.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal