Sie sind hier: Home > Regional >

Naturbühne in Tropfsteinhöhle zeigt wieder Theaterstücke

Elbingerode (Harz)  

Naturbühne in Tropfsteinhöhle zeigt wieder Theaterstücke

07.10.2020, 13:31 Uhr | dpa

In der Baumannshöhle im Harz sind demnächst wieder Theaterstücke zu sehen. Nach einer coronabedingten Pause soll am 17. Oktober nach mehrmonatiger Schließzeit im Goethesaal der Tropfsteinhöhle das Stück "Das kalte Herz" aufgeführt werden, wie die Veranstalter am Mittwoch mitteilten. Zudem stünden noch "Die Schneekönigin", "Die Reise zum Mittelpunkt der Erde" sowie "Familie Feuerstein" auf dem Oktober-Programm. Besucher und Besucherinnen müssten beim Betreten und Verlassen der Höhle künftig eine Alltagsmaske tragen. Zudem sei die Zahl der Gäste reduziert worden.

Die Baumannshöhle ist den Angaben zufolge eine der ältesten Schauhöhlen in Deutschland. Im Ortsteil Rübeland der Stadt Oberharz am Brocken gelegen bette sie sich in das Tal der Bode ein. Neben Theaterstücken sind in der Höhle auch geführte Rundgänge möglich. Nur wenige Fußminuten entfernt liege die Hermannshöhle, in der Deutschlands einzige Grottenolme lebten, hieß es.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: