Sie sind hier: Home > Regional >

Mann verletzt sich an Maishäcksler

Erbendorf  

Mann verletzt sich an Maishäcksler

08.10.2020, 19:06 Uhr | dpa

Mann verletzt sich an Maishäcksler. Rettungsstelle

Ein Rettungswagen steht bereit. Foto: Jens Kalaene/zb/dpa (Quelle: dpa)

Beim Ankoppeln eines Schneidwerkes an einen Maishäcksler hat sich ein 33 Jahre alter Mann in der Oberpfalz am Kopf verletzt. Der Mann habe am Nachmittag aus unbekannter Ursache mit dem Kopf zwischen dem Schneidwerk und dem Maishäcksler festgesteckt, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei ermittelt, ob bei dem Vorfall in einem landwirtschaftlichen Betrieb in Erbendorf (Landkreis Tirschenreuth) Arbeitsschutzvorschriften missachtet wurden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: