Sie sind hier: Home > Regional >

Behinderungen durch Bauarbeiten an Schönebecker Kreisverkehr

Schönebeck (Elbe)  

Behinderungen durch Bauarbeiten an Schönebecker Kreisverkehr

12.10.2020, 05:47 Uhr | dpa

Behinderungen durch Bauarbeiten an Schönebecker Kreisverkehr. Ein Straßenschild weist auf eine Baustelle hin

Ein Straßenschild weist auf eine Baustelle hin. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

In Schönebeck (Salzlandkreis) müssen sich Autofahrer wegen Bauarbeiten in den nächsten Monaten auf Behinderungen einstellen. Von Montag an soll die Ortsdurchfahrt L51 saniert werden, wie das Verkehrsministerium in Magdeburg mitteilte. Für die Arbeiten müsse ein Kreisverkehr bis Jahresende halbseitig gesperrt werden. Stattdessen regele eine Ampelanlage den Verkehr auf dem verbleibenden Stück. Zudem würden Umleitungen eingerichtet. Im kommenden Jahr solle dann eine 1,1 Kilometer lange Straße erneuert werden, die an den Kreisverkehr angrenze. Für die Bauarbeiten investiert das Land nach eigenen Angaben mehr als eine Million Euro.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: