Sie sind hier: Home > Regional >

Transporterfahrer verursacht Unfall auf A3 und fährt weiter

Limburg an der Lahn  

Transporterfahrer verursacht Unfall auf A3 und fährt weiter

12.10.2020, 08:29 Uhr | dpa

Transporterfahrer verursacht Unfall auf A3 und fährt weiter. Ein Polizeiwagen steht mit Blaulicht an einer Unfallstelle

Ein Polizeiwagen steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Ein unbekannter Fahrer eines Kleintransporters hat auf der Autobahn 3 bei Limburg einen Unfall mit einem Schwerverletzten verursacht und ist danach geflüchtet. Nach ersten Erkenntnissen sei der Transporter am späten Sonntagabend auf ein anderes Auto gefahren, teilte die Polizei am Montag mit. Der Wagen sei daraufhin ins Schleudern geraten und am linken Fahrbahnrand zum Stehen gekommen. Nach Polizeiangaben wurde der 23 Jahre alte Fahrer schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Ersthelfer beobachteten den Angaben zufolge, wie fünf Menschen zunächst aus dem Kleintransporter ausstiegen, sich dann aber wieder ins Auto setzten und weiterfuhren. Die Polizei ermittelt und sucht Zeugen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: