Sie sind hier: Home > Regional >

Corona-Tests für Stralsunder Grundschüler negativ

Stralsund  

Corona-Tests für Stralsunder Grundschüler negativ

14.10.2020, 15:58 Uhr | dpa

Corona-Tests für Stralsunder Grundschüler negativ. Coronavirus-Test

Ein Mitarbeiter hält ein Teströhrchen in den Händen. Foto: Sven Hoppe/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

An der von Corona betroffenen Grundschule in Stralsund erhalten die Kinder von Donnerstag an wieder Unterricht vor Ort. Alle Befunde der mehr als 100 am Dienstag getesteten Schüler seien negativ, teilte ein Sprecher des Landkreises Vorpommern-Rügen am Mittwoch mit.

Nachdem bei einer Lehrerin der Grundschule eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen wurde, sind bereits am Montag 14 Lehrkräfte, die Sekretärin und der Hausmeister als Kontaktpersonen getestet worden. Alle Proben waren den Angaben des Kreises zufolge negativ. Für alle Kontaktpersonen war Quarantäne angeordnet worden. Der Präsenzunterricht fiel drei Tage lang aus. An der Schule lernen 228 Kinder in zwölf Klassen. Zum Kollegium gehören 17 Pädagogen und eine Schulsozialarbeiterin.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: