Sie sind hier: Home > Regional >

Tödliches Rennen auf A66

Hofheim am Taunus  

Tödliches Rennen auf A66

16.10.2020, 13:07 Uhr | dpa

Tödliches Rennen auf A66. Ein Rettungswagen fährt über die Autobahn

Ein Rettungswagen fährt über die Autobahn. Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

An dem tödlichen Autorennen auf der Autobahn 66 bei Hofheim am Taunus könnten weitere Sportwagen beteiligt gewesen sein. Es gebe entsprechende Bilder und Zeugenaussagen, sagte die Sprecherin der Staatsanwaltschaft in Frankfurt am Freitag. Zuvor hatten mehrere Medien darüber berichtet. Der flüchtige Fahrer sei immer noch nicht gefasst worden. Nach dem 34-Jährigen wird europaweit öffentlich mit einem Haftbefehl gefahndet. Bei dem mutmaßlichen illegalen Autorennen am Samstag war eine unbeteiligte Frau ums Leben gekommen. Zwei Männer sitzen bereits in Untersuchungshaft.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal